HSGS

Neuer Schulgarten

  • 26. März 2019

In den kommenden Wochen, genauer gesagt bis zu unserem Schulfest, gestalten wir unseren Schulgarten vollkommen neu. Unser Ziel besteht darin, unser Schulgartengelände zu einem bestmöglichen und inspirierenden Lernort zu machen. Unterstützt werden wir dabei von den Mitgliedern des Rotary Berlin-Global eClub (die an insgesamt 4 Wochenenden in unserer Schule arbeiten wollen) sowie den SchülerInnen der Klasse 5d, die sehr engagiert die wichtigsten Vorbereitungen für diese Arbeitseinsätze treffen. Eine erste Etappe wird mit der feierlichen Übergabe eines Beet-Bereiches für unsere SchülerInnen der Schulanfangsphase abgeschlossen werden.

Wir werden eine TuSch-Schule

  • 18. März 2019

Wir freuen uns, ab dem kommenden Schuljahr und für die nächsten 3 Schuljahre in einer festen Kooperation mit dem Theater an der Parkaue assoziiert zu sein und sind gespannt über die früchtetragenden Ergebnisse unserer Zusammenarbeit. Neben den damit häufiger stattfindenden Theaterbesuchen kann es damit sogar möglich sein, selbst von unseren SchülerInnen gespielte Theaterstücke in unserer Aula aufzuführen. Vielen Dank an den mit der Planung betrauten KollegInnen und uns allen viel Erfolg und gutes Gelingen.

Neues Sport- und Tanzprojekt

  • 16. Oktober 2018

Nach den Herbstferien steht unseren SchülerInnen ein zusätzliches AG-Angebot zur Verfügung.
Hierfür kommen 2 sehr erfahrene Trainer des Vereins „Sei Kind – Sei Kultur e.V.“ (Olamicorama) in unsere Schule und vermitteln in einem gemischten Programm verschiedene Inhalte aus Akrobatik, Gesang, Zauberei und Theater. Hierbei wird die eigene Kreativität der Kinder in den Mittelpunkt gestellt und gefördert.

Ausstrahlung "Kidz & Books"

  • 19. Juli 2016

Liebe Lehrerinnen und Kollegen,
wie ich nun erfahren habe, werden die von uns gemachten Sendungen „Kidz & Books“ ab jetzt ausgestrahlt. Laut Sendeplanung von TV Berlin läuft K&B jeden Donnerstag um 18.15 und wird Samstag um 22.45 und Sonntag um 18.15 wiederholt. Online werden die Sendungen dann ab kommender Woche ebenfalls auffindbar sein.
Ich wünsche allen Erwachsenen und Kindern viel Freude beim Ansehen und darüber sprechen.
Herzliche Grüße
Boris Pfeiffer

Boris Pfeiffer
T: 0049 (0)30 88 77 36 51
M: 0049 (0)173 232 88 79
A: Emser Straße 39b 10719 Berlin
E: info@borispfeiffer.de
http://www.borispfeiffer.de

EINLADUNG – Musikfestival "Am Ohr der Welt" Projektwoche für Grundschulen

  • 15. Juli 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Klangwelten-Freunde!
Bei all dem Trubel geht manches unter und bevor Sie in Ihre verdienten Sommerferien gehen, möchten wir Sie noch einmal einladen, mit ihren Schulklassen die Premiere des 1. Kinder und Familien Weltmusikfestivals „Am Ohr der Welt“ mit uns zu feiern!
Ein neues Festival aus der konzeptionellen Feder von Nathalie Schock, mit ihrer gemeinnützigen Gesellschaft Musikwelten Berlin in Kooperation mit der Musikschule Neukölln und der Werkstatt der Kulturen.
Wann und Wo?
Vom 4.-7. Oktober 2016 in der Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. In Neukölln– nur 2 Gehminuten vom U-Bahnhof Hermannplatz entfernt.
Warum und Was?
Im Berliner Alltag hat die Begegnung und Auseinandersetzung mit Menschen unterschiedlicher Kulturen längst einen großen Raum eingenommen, ob Kinder mit Migrationshintergrund in der Klasse, Nachbarn, Begegnungen auf der Straße oder Flüchtlinge… Den vielen Ängsten, Vorurteilen und Klischees möchten wir mit dem Musikwelten Festival „Am Ohr der Welt“ faszinierende Musik und authentische Musik-Erlebnisse entgegensetzen, die Raum und Begegnung ermöglichen, sich gemeinsam zu freuen und mehr über unterschiedliche Kulturen und deren Menschen zu erfahren.
Wie?
Über das praktischen Musizieren mit herausragenden Dozenten und Musikern der jeweiligen Musikkultur,  Konzertbesuch und in abwechslungsreichen  kindgerechten Kurz-Vorträgen mit Bildern, Hörbeispiel und Erzählung, die den kulturellen und sozialen Hintergrund der Kindern in  den Ländern beleuchten. Was macht das Besondere aus? Wie lernen die Kinder in den verschiedenen Ländern Musik?
Nähere Informationen zu den Angeboten finden Sie in der Ausschreibung und Anmeldevorlage im Anhang.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und zahlreiches Escheinen.
Mit herzlichen Grüßen,
Nathalie Schock und Stefanie Bartelt
 
 
 
Musikwelten Berlin
Interaktives Musikmuseum und Educationcenter
Nathalie Schock
Künstlerische Leiterin / Geschäftsführerin
Mobil +49 (0) 174 – 94 38 275
Festnetz +49 (30) 983 23 154
Fax +49 (30) 377 19 676
info@musikwelten-berlin.de
www.musikwelten-berlin.de

Einladung zur SchülerUni vom 26. bis 30.92016

  • 15. Juli 2016

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Freundinnen und Freunde der SchülerUni Nachhaltigkeit + Klimaschutz,
in der Woche vom 26. bis 30. September 2016 ist es wieder soweit. Mit der SchülerUni Nachhaltigkeit + Klimaschutz öffnen wir für Sie und Ihre 5. und 6. Schulklassen den grünen Campus der Freien Universität und laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam Zukunft zu gestalten.
Mit dem einwöchigen Programm aus 75 Mitmachworkshops verwandeln wir unsere Hörsäle, Seminarräume, unser Solardach, die Wetterstation und den Botanischen Garten in Mitmachlabore und Kreativwerkstätten und machen praktisch erlebbar, was hinter den abstrakten Begriffen Nachhaltigkeit und Klimaschutz steckt.
In unseren Kreativ- und Filmwerkstätten, der Färberwerkstatt und in den Papier- und Energielaboren behandeln und diskutieren wir – bezogen auf die Lebenswelt der Schulkinder – soziale, ökonomische, ökologische und kulturelle Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung und erarbeiten Lösungen für den (Schul-) Alltag. Neben unseren beliebten Workshop-Klassikern haben wir zudem 17 neue Workshops in unserem Programm!.
Lehrkräfte, die an der Lehrerfortbildung am 13. September 2016 teilnehmen, werden bei der Anmeldung zur SchülerUni besonders berücksichtigt.
Die Anmeldung zu den einzelnen Workshops der SchülerUni ist ausschließlich online zwischen dem 3. und 10. September 2016 möglich.
Auf Ihr Kommen freuen sich
Karola Braun-Wanke & Bettina Tacke
 
__________________________________
Karola Braun-Wanke
Freie Universität Berlin
Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU)
Environmental Policy Research Centre
Ihnestr. 22, D-14195 Berlin
Tel: +49 (0)30 – 838 – 51 599
www.fu-berlin.de/ffu
Projektleiterin SchülerUni Nachhaltigkeit + Klimaschutz
www.fu-berlin.de/schueleruni
Koordinatorin der Initiative SUSTAIN IT!
www.fu-berlin.de/sustain-it

End of content

No more pages to load